Bioreader

Ausgeklügelter Algorithmus, einfache Anwendung.

Leistungsfähiger, zierlicher Scanner für den Einbau in Türflügeln, Zargen oder Unterputzdosen. Außer dem Öffnen der Tür kann er eine weitere Anlage ein- bzw. ausschalten (z. B. Garagentor oder Alarmanlage). Die Steuereinheit kann in den Türflügel oder an eine DIN-Leiste im Schaltschrank montiert werden.

Alle Pakete sind in zwei Varianten erhältlich: bündig/flach (Serie R5BR1) und mit schwarzem Rahmen (Serie R5BR2).

Kapazitiver Sensor

ist immer einsatzbereit. Wenn Sie eintreten wollen, legen Sie den Finger auf den Scanner und die Tür wird geöffnet.

Mehrfarbige LED-leuchte

Die Lichtsignale zeigen den Status des Bioreaders an.

čitalnik prstnih odtisov

Aktiviert zwei Anlagen

Neben dem Entriegeln der Tür kann der Bioreader eine weitere Funktion aktivieren (z. B. Ein-/Ausschalten der Alarmanlage).

Einbau in den Türflügel oder neben die Tür

Erhältlich in verschiedenen Paketen: mit Steuereinheit zum Einbau in den Türflügel oder zur Montage an einer DIN-Leiste im Schaltschrank

HOLZTÜREN

KUNSTSTOFF-/ALUTÜREN

DIN-SCHIENE

Der Bioreader ist ein kleiner Einbau-Fingerabdruckscanner mit Edelstahloberfläche. Am Gehäuse gibt es weder Tasten noch bewegliche Teile. Die Steuerung wird bei den Paketen mit Steuereinheit für den Einbau an DIN-Leisten mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung bedient oder direkt an der Steuereinheit, die im Türflügel eingebaut ist. Der Status der Anlage wird durch mehrfarbige LED-Leuchten und Signaltöne angezeigt.

Das Programmieren des Bioreaders ist einfach, denn er ist vor allem für den privaten Gebrauch bestimmt, bei dem die Anlage langfristig und täglich von den gleichen Benutzern genutzt wird.

Die Steuereinheit, die die Tür entriegelt, ist sicher im Türflügel oder im Schaltschrank montiert und der Zugang ist von außen nicht möglich. Der Bioreader kann neben dem Entriegeln der Tür noch eine weitere Anlage ein- und ausschalten (z. B. Alarmanlage). In erster Linie ist er zur Montage in den Türflügel vorgesehen, aber er kann auch an eine Unterputzdose oder auf einen Edelstahlträger montiert werden.

Der Bioreader funktioniert nach dem Prinzip der Kommunikation der Außeneinheit (Fingerabdruckscanner) mit der Steuereinheit, in der sich ein Relais zur Aktivierung des Entriegelungsmechanismus befindet. Die Steuereinheit befindet sich auf der sicheren Seite - im Türflügel oder im Schaltschrank. Die Kommunikation zwischen der Außen- und Inneneinheit ist verschlüsselt, d. h. dass das Relais für die Entriegelung der Tür von der Außenseite nicht aktiviert werden kann.

  • Abmessungen des Scanners der Serie R5BR-1: 79,3 x 37,2 mm
  • Abmessungen des Scanners der Serie R5BR-2: 79,3 x 40,2 mm
  • Anzahl der Administratoren: 3
  • Fingerabdruck-Kapazität: 1000
  • Relais-Ausgänge: 2
  • Sensor: Kapazitiver Flächensensor mit 3D-Aufnahme
  • Der Finger wurde zu schwach oder zu stark auf den Sensor gedrückt. Der Finger soll mit einer normalen Stärke gedrückt werden.
  • Zu kleine Fläche des Fingers wurde auf den Sensor gedrückt. Zum Hinterlegen muss der Sensor ein genug großes Bild erfassen. Versuchen Sie noch einmal.
  • Die Datei der Abdrücke ist voll. Neue Fingerabdrücke können erst dann hinterlegt werden, wenn einige hinterlegte gelöscht werden.
  • Die Haut des Fingers ist sehr trocken. Sorgen Sie für die feuchte Haut.
  • Zur Fehlerbehebung beim Hinterlegen der Fingerabdrücke der Kinder, der älteren Leute und der Personen mit beschädigten Fingern, lesen Sie den Text im letzten Feld unten.
  • Der Finger wurde zu schwach oder zu stark auf den Sensor gedrückt. Der Finger soll mit einer normalen Stärke gedrückt werden.
  • Zu kleine Fläche des Fingers wurde auf den Sensor gedrückt. Zum Hinterlegen muss der Sensor ein genug großes Bild erfassen. Versuchen Sie noch einmal.
  • Die Haut des Fingers ist sehr trocken. Sorgen Sie für die feuchte Haut.
  • Zur Fehlerbehebung beim Hinterlegen der Fingerabdrücke der Kinder, der älteren Leute und der Personen mit beschädigten Fingern, lesen Sie den Text im letzten Feld unten.
  • Die Anlage ist nicht an die Netzspannung angeschlossen. Prüfen Sie, ob die Leitung beschädigt ist oder prüfen Sie die Sicherung, an die der Bioreader angeschlossen ist.
  • Wenn der Fingerabdruckscanner noch immer nicht funktioniert, rufen Sie unseren Servicetechniker an.

Fehler. Rufen Sie den zuständigen Servicetechniker an.

  • Dem Finger, den Sie verwendet haben, wurde ein anderes Relais zugeordnet. Zuerst löschen Sie den gewünschten Fingerabdruck, dann hinterlegen Sie ihn wieder und ordnen Sie ihm das erste Relais zu. Für genauere Informationen lesen Sie die Gebrauchsanleitungen.
  • Fehler am Fingerabdruckscanner oder am Schloss. Rufen Sie den zuständigen Servicetechniker an.
  • Wenn der Finger des Kindes nicht hinterlegt werden kann, bedeutet das, dass der Fingerabdruck noch zu klein und zu wenig ausgeprägt ist. Die Fingerabdrücke wachsen und entwickeln sich bis zum Alter von acht Jahren.
  • Der Fingerabdruck des Kindes wurde erfolgreich hinterlegt, aber später wird er vom Scanner nicht mehr erkannt. Während des Wachstums können sich die Fingerabdrücke ändern und der Scanner erkennt sie nicht mehr. In einem solchen Fall sollen die Fingerabdrücke erneut hinterlegt werden.
  • Die älteren Leute haben trockenere und weniger elastische Haut. Deswegen kann man Probleme sowohl beim Hinterlegen als auch bei der Erkennung der Fingerabdrücke haben. Die Benutzer sollen sich um die ausreichende Feuchtigkeit der Haut beim Hinterlegen und bei der täglichen Verwendung kümmern. Sie können einfach den gleichen Finger mehrmals hinterlegen.
  • Physische Arbeit und Arbeit mit Chemikalien oder Reinigungsmitteln kann den Verschleiß und Beschädigungen der Fingerabdrücke verursachen. Die Benutzer, die beschädigte Fingerabdrücke haben, sollen Feuchtigkeitsmittel verwenden und den gleichen Fingerabdruck mehrmals hinterlegen. In extremen Fällen kann man die Fingerabdruckcharakteristika nicht mehr sehen. Den Benutzern empfehlen wir die Benutzung der Anlage, die nach dem Prinzip des Codes oder Bluetooth funktionieren.
OBEN